TBD SEO

DKV Euro Service: News und Presse

30.06.2017 zurück Pressemitteilung

Spende für gesunde Fernfahrer

DKV spendet 5.000 Euro an DocStop / Gemeinsame Weihnachtsaktion geplant

Im Rahmen des ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring überreichte Dirk Heinrichs vom DKV Euro Service (2. von links) einen symbolischen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Joachim Fehrenkötter (3. von links), Vorsitzender des Vereins DocStop für Europäer, und DocStop-Gründer Rainer Bernickel (links). Der Verein bietet Fahrern an bundesweit 700 Anlaufstellen, zum Beispiel an Autohöfen, die Möglichkeit, schnelle medizinische Hilfe zu erhalten.

Auf dem Truck-Grand-Prix besiegelten der DKV und DocStop zudem die Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit an Weihnachten. Bereits im vergangenen Jahr hatten DKV Mitarbeiter am ersten Weihnachtsfeiertag im Rahmen einer bundesweiten Aktion am Rastplatz Hösel bei Düsseldorf Geschenktüten an Fernfahrer verteilt. Der DKV ist langjähriges Fördermitglied der Initiative DocStop.