TBD SEO

DKV Euro Service: News und Presse

07.01.2020 zurück Pressemitteilung

DKV erwirbt STYLETRONIC

IoT-basierte Plattformlösung bietet Spediteuren mehr Transparenz entlang der Lieferkette

Der DKV Euro Service hat heute STYLETRONIC erworben, einen der führenden Anbieter für IoT-basierte GPS-Ortung und Logistikmanagement. Noch im Laufe dieses Jahres sollen erste gemeinsame, konkrete Lösungen für mehr Transparenz entlang der Lieferkette für Spediteure auf den Markt kommen. Mit der Akquisition setzt der DKV seine Digitalisierungsstrategie als einer der führenden europäischen Mobilitätsdienstleister konsequent weiter fort.

Marco van Kalleveen, CEO der DKV MOBILITY SERVICES Group, sagt: „Digitale Lösungen, die wir aus dem B2C-Bereich bereits als Standard kennen, werden wir über unsere Zusammenarbeit jetzt im B2B-Segment für unsere Kunden etablieren. Dazu gehört etwa das Echtzeit-Tracking von Lieferungen und Flotten. Neue Services wie die genaue Bestimmung der voraussichtlichen Ankunftszeit können auf dieser Basis die Transparenz im Speditionsgeschäft deutlich erhöhen und damit Kosten effektiv senken.“

Martin El Shamaa, Gründer und Geschäftsführer von STYLETRONIC, fügt hinzu: „DKV und STYLETRONIC ergänzen sich perfekt. Wir verbinden die herausragende Kompetenz und langjährige Tradition des DKV im Flotten- und Mobilitätsmanagement mit unserem spezifischen digitalen Know-how. Als Entwicklungspartner freue ich mich sehr darauf, in Zukunft gemeinsam mit dem DKV zukunftsweisende digitale Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.“

Die bestehenden STYLETRONIC Kunden profitieren durch die Kooperation von STYLETRONIC und dem DKV künftig von einem erweiterten Portfolio mit innovativen, integrierten Dienstleistungen. Über den Gesamtbetrag der Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.