TBD SEO

DKV Euro Service: News und Presse

10.04.2017 zurück Pressemitteilung

IFBA 2017: DKV bietet alles aus einer Hand

Auf der diesjährigen IFBA (44. Fachausstellung für Bergen und Abschleppen), die vom 18.-20.05. in Kassel stattfindet, präsentiert der DKV Euro Service in Halle 3/4 (Stand B16) seine erweiterten Notrufleistungen.

Unter dem Namen DKV ASSIST bündelt das Unternehmen sämtliche Notfall-Services. Dazu zählen u.a. die DKV Servicerufnummern für Pannen und Notfälle, zur Sperrung der DKV CARD bei Verlust oder Diebstahl sowie die kostenlose 24h-Serviceline. „Unsere Kunden fordern verstärkt, dass sie jeden Service, den sie im Kontext einer Panne benötigen, ebenfalls über die DKV Notrufzentrale abwickeln können“, sagt Hendrik Dückers vom Lieferantenmanagement des DKV. Dazu zählen beispielsweise Ersatzfahrzeuge, Dolmetscherdienste, Buchungen von Hotelzimmern für Fahrer und eventuelle Fahrgäste, Bargeldauslagen sowie Hilfeleistungen für den Ersatz bzw. die Wiederbeschaffung von Papieren.

„Wir sind uns sicher, dass wir durch die Bündelung unserer Notfall-Services Produktpräferenzen bei unseren Kunden schaffen, von denen auch unsere Servicepartner profitieren“, sagt Hendrik Dückers. Vorangegangen war der Umstrukturierung eine europaweite Befragung von DKV Kunden, aus der der DKV wertvolle Erkenntnisse ziehen konnte.