Auszubildende/n zur/zum Fachinformatiker/in Systemintegration

Auszubildende/n zur/zum Fachinformatiker/in Systemintegration

Einsatzbereiche

Die praxisorientierte Ausbildung bei der DKV MOBILITY SERVICES Group in Verbindung mit der IHK Düsseldorf startet am 1. August am Firmensitz in Ratingen. Die Ausbildungsdauer beträgt 2,5 Jahre. Die Berufsschule findet an zwei Tagen in der Woche statt.

Der/ die Fachinformatiker/in Schwerpunkt Systemintegration richtet Betriebssysteme, Anwendungssoftware und Netzwerke im eigenen Haus ein und wartet diese in regelmäßigen Abständen. Er berät Fachbereiche bei der Auswahl der Systeme und passt sie an bestehende Systeme und Geschäftsprozesse an. Der/die Fachinformatiker/in überwacht ihren Betrieb, verwaltet und dokumentiert sie. Störungen und Fehler in Hard- und Software, im Netzwerk und an den einzelnen Arbeitsplätzen sucht und behebt er systematisch, teilweise mit Hilfe moderner Diagnosesysteme.

Einsatzbereiche

Ausbildungsinhalte und -bereiche

Voraussetzungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Zurück zur Ausbildung beim DKV