Maut Kroatien DKV

Das müssen Sie über die Maut in Kroatien wissen

Die Mautgebühren in Kroatien richten sich nach den gefahrenen Kilometern und sind für alle Autobahnen (PDF) zu entrichten. Die Mautpflicht in Kroatien gilt für Fahrzeuge aller Kategorien, wobei die Mautgebühren für die Fahrzeugkategorien I, II, III und IV über den DKV beglichen werden können.

Über den DKV Euro Service kann die On-Board-Unit ENC für die Mautnetze der kroatischen Autobahnbetreiber HAC und ARZ, die ca. 89% des gesamten kroatischen Autobahnnetzes bilden, bezogen werden.

Über diese OBU lassen sich die Mautgebühren für die Fahrzeugkategorien I, II, III und IV bargeldlos begleichen.

Maut Kroatien

Die Mautgebühren für die Fahrzeugkategorien I, II, III und IV können über den DKV beglichen werden.

Abrechnungsmöglichkeit

Die ENC-Mautbox kann zudem direkt am POS einfach uminitialisiert werden: aus der Prepayment-Box kann eine Postpayment-Box gemacht werden, ohne die Box dafür abgeben zu müssen.

Ihre Vorteile mit dem DKV Euro Service

Jetzt DKV CARD beantragen