Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Flexible Mehrwertsteuer-Rückerstattung des DKV

In allen Ländern der EU und in Norwegen können ausländische Unternehmen die Mehrwertsteuer auf die im Ausland erworbenen Waren und Dienstleistungen zurückerstattet bekommen:

Übersicht Mwst-Sätze in EU-Mitgliedstaaten (PDF)

Der DKV Euro Service übernimmt dabei die komplette Abwicklung der Rückerstattung von erbrachten Mehrwertsteuerleistungen für Sie, sogar von Fremdbelegen:

Ein intelligenter Rundum-Service bei absoluter Kostentransparenz und ohne versteckte Zusatzkosten, inkl. einzigartigem Kostenairbag.

Rückerstattung

DKV REFUND NORMAL

Der DKV Euro Service prüft, ob Beträge erstattungsfähig sind und beantragt die Mehrwertsteuer-Rückerstattung bei den Fiskalbehörden des jeweiligen Landes.

DKV REFUND NORMAL gilt für folgende Länder:
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Großbritannien, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Schweden, Spanien, Schweiz, die Tschechische Republik und für Ungarn.

Jetzt DKV CARD beantragen

DKV REFUND NET INVOICE*

Die Auslandsmehrwertsteuer wird nach Eingang der kompletten Belege bereits sofort mit der gleichen DKV Rechnung gutgeschrieben. Durch diese einmalig schnelle Abwicklung gewinnen Sie Zinsvorteile und erreichen damit wichtige Liquiditätssicherheit.

* Diese Informationen sowie eventuell hier verfügbare Unterlagen richten sich nicht an Unternehmen mit Sitz in Frankreich, Luxemburg, Italien, Malta oder der Republik Österreich.