TBD SEO

DKV Euro Service: News und Presse

13.03.2018 zurück Pressemitteilung

DKV Mitarbeiter gestalten Gruppenraum der „Kinderkiste“

Engagementvereinbarung am Aktionstag der Wirtschaft Ratingen 2018 unterzeichnet

Samuel Awasum, Martin Musiol und Robert Nischan vom Mobilitätsdienstleister DKV haben den Aktionstag der Wirtschaft Ratingen 2018 dazu genutzt, um sich sozial zu engagieren. Die drei Kollegen, im Berufsleben eigentlich im IT- und Personalbereich der DKV MOBILITY SERVICES Group tätig, werden am 08.06.2018 für einen Tag ihre Notebooks gegen Pinsel, Farbe und Spatel tauschen und den Gruppenraum der Kindertagesstätte „Kinderkiste“ im Angertal neugestalten. Zu ihren Aufgaben zählen das Ausbessern der Wände, das Erarbeiten eines neuen Farbkonzepts und Streichen, Aufarbeiten bzw. Verlegen des Bodens und das Lackieren von Türzargen und Türen. Eine entsprechende Engagementvereinbarung dazu haben sie kürzlich auf der Jobmesse des Aktionstags der Wirtschaft Ratingen 2018 in der Dummeklemmer Halle der Stadt Ratingen unterzeichnet.

„Wir haben uns schon früh darauf geeinigt, dass wir etwas für Kinder machen möchten“, sagt Samuel Awasum. „Und wir versprechen, dass wir uns etwas ganz Besonderes überlegen und uns viel Mühe geben werden“. Für den Aktionstag werden sie von Ihrem Arbeitgeber freigestellt. Der Aktionstag gilt als „Kontaktbörse“ für regionale Unternehmen, die sich sozial engagieren möchten und soziale Einrichtungen, die dafür entsprechende Projekte ausschreiben. Er findet alle zwei Jahre statt und wird von der Ratingen Marketing GmbH (RMG) organisiert, die auch dem Initiatorenkreis angehört.