TBD SEO

DKV Euro Service: News und Presse

02.08.2018 zurück Pressemitteilung

DKV MOBILITY SERVICES Group begrüßt neuen Ausbildungsjahrgang

Jonas Legge, Melissa Maerz, Katharina Meschig, Felix Pohlmeyer, Niclas Weinforth und Kateryna Zaiko haben Anfang August ihre Ausbildung bzw. Ausbildung im Dualen System bei der DKV Group in Ratingen aufgenommen.

Mit einer Dualen Ausbildung zum Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung), einer Ausbildung zum Fachinformatiker (Systemintegration), einer Dualen Ausbildung zum Informatikkaufmann, einer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement und zwei Dualen Ausbildungen zur Kauffrau für Büromanagement ist das Ausbildungsspektrum des Mobilitätsdienstleisters in diesem Jahr breit gefächert und legt einen deutlichen Schwerpunkt bei kaufmännischen und IT-Berufen. In der Dualen Ausbildung absolvieren die Auszubildenden parallel zur Berufsausbildung ein Bachelorstudium in Wirtschaftsinformatik (IT-Berufe) bzw. International Management (Kaufmännische Berufe).

Dr. Werner Grünewald und Dr. Alexander Hufnagl (beide Geschäftsführer der DKV MOBILITY SERVICES Group), Birgit Massalsky (Director of HR, Purchasing, Central Services) und Claudia Hanf-Schüler (Ausbildungsleiterin) begrüßten die neuen Auszubildenden. „Wir übertragen unseren Auszubildenden vom ersten Tag an Verantwortung und sehen sie als vollwertige Mitarbeiter unseres Unternehmens“, sagt Birgit Massalsky. „Auf diese Weise sind sie sofort Teil des Teams können sich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterentwickeln.“ Kennengelernt haben die neuen Auszubildenden das Unternehmen zum Teil durch Schülerpraktika sowie im Rahmen der Schulpartnerschaft mit dem Dietrich- Bonhoeffer-Gymnasium in Ratingen. Für die herausragenden Leistungen ihrer Auszubildenden wird die DKV Group regelmäßig durch die IHK Düsseldorf ausgezeichnet.