LKW Maut Frankreich

Das müssen Sie über die Lkw-Maut in Frankreich wissen (TIS PL)

Die Abkürzung TIS PL „Télépéage Inter-Sociétés Poids Lourds“ bezeichnet das französische Telemaut-System für LKW der Kategorien 3 und 4. Ungefähr
9.000 km der französischen Autobahnen (PDF) sowie einige Brücken und
Tunnel sind für alle Fahrzeuge über 3,5 t mautpflichtig.

Ab sofort können Sie als DKV Kunde im DKV COCKPIT, dem geschützten Kundenbereich auf der DKV Website, auch den DKV TOLL MANAGER für die Bestellung Ihrer Mautprodukte nutzen. Informationen zum Zugang zum DKV COCKPIT finden Sie auf der Kundenkonto -Seite.

Fahrzeugkategorien

Es gibt drei Kriterien zur Bestimmung der Fahrzeugkategorie auf den französischen mautpflichten Autobahnen:


Informationen über die Fahrzeugkategorie, Hinweise zu TIS PL Reklamationen sowie zahlreiche weitere TIS PL Informationen finden Sie bei den Tipps zur Nutzung von TIS PL .

Mehr über die Liber-t BOX erfahren

Ab dem 01.01.2021 stellt der DKV die Akzeptanz der DKV CARD bei der französischen Autobahnmaut sukzessive ein. Sie haben aber die Möglichkeit, Ihre Mauten ganz bequem über die DKV BOX zu begleichen. Mautgebühren (PDF) Frankreich.

Es kann nur noch an den Brücken „Pont de Normandie“ und „Pont de Tancarville“ mit der DKV Card bezahlt werden.

Die meisten französischen Mautbetreiber gewähren einen zusätzlichen TIS PL-Rabatt (PDF) in Höhe von maximal 13% für die Nutzung der DKV BOX.

Die DKV BOX wird zusätzlich von den Mautsystemen VIA T in Spanien und VIA VERDE/SCUT in Portugal auch im Liefkenshoektunnel zwischen Antwerpen und Rotterdam, im Warnow- und Herrentunnel in Deutschland sowie an bestimmten Parkplätzen akzeptiert.

Mit Hilfe des interaktiven französischen Autobahnnetzes kann die nächste Mautstation gefunden werden. Sie erhalten zusätzlich Verkehrsinformationen in Echtzeit.

TIS PL Rechnungserläuterung

Die TIS PL Rechnung einfach erklärt

 

Zur Rechnungserläuterung

rechnungserläuterung

Vorteile für DKV Kunden

Vorteile für DKV Kunden