Mineralölsteuererstattung

Mineralölsteuererstattung leicht gemacht

Für alle in der EU ansässigen Unternehmen des Straßengüterverkehrs ist es möglich, die in Ländern wie Belgien, Frankreich, Italien, Ungarn, Slowenien und Spanien bezahlte Mineralölsteuer zurückzufordern. Voraussetzung für die Rückerstattung ist, dass die Fahrzeuge ein zulässiges Gesamtgewicht von mindestens 7,5 Tonnen haben.

Die Mineralölsteuer kann zurückgefordert werden, wenn beim Tanken mit einer Tankkarte, Kreditkarte oder Bankkarte beglichen wurde, nicht aber bei Barzahlung.

Tankungen, die auf den Rechnungen keinem Fahrzeug zugeordnet werden können (fehlende oder vom amtlichen Kfz-Kennzeichen abweichende Angaben, z.B. Wagenkarten etc.), sind von der Mineraölsteuererstattung ausgeschlossen.

Mineralölsteuer-Rückerstattung

Erstattungsbeträge in Belgien

Tankungen von

2016 ct./l 2015 ct./l 2014 ct./l
01.01. - 05.07. 11,23 01.01. - 31.10. 7,63 01.01. - 31.12. 7,63
06.07. - 12.07. 11,81 01.11. - 19.11. 7,90    
13.07. - 26.07. 12,64 20.11. - 03.12. 8,56    
27.07. - 02.08. 13,39 04.12. - 11.12. 9,93    
seit 03.08. 14,44 12.12. - 31.12. 11,23    

Erstattungsbeträge in Frankreich

Tankungen von

2016 ct./l 2015 ct./l 2014 ct./l
seit 01.01.2016 7,86 01.01. - 31.12. 4,87 01.01. - 31.12. 4,89

Erstattungsbeträge in Italien

Tankungen von

2016 ct./l 2015 ct./l 2014 ct./l
01.01. - 30.09. 21,42 01.01. - 31.12. 21,42 01.01. - 28.02. 21,42
        01.03. - 31.12. 21,66

Erstattungsbeträge in Slowenien

Tankungen von

2016 ct./l 2015 ct./l 2014 ct./l
01.01. - 31.01. 8,746 01.01. - 31.01. 12,139 01.01. - 31.01. 7,488
01.02. - 29.02. 9,575 01.02. - 28.02. 11,316 01.02. - 28.02. 5,039
seit 01.03. 9,605 01.03. - 31.03. 8,156 01.03. - 31.03. 5,864
    01.04. - 30.04. 7,998 01.04. - 30.04. 8,453
    01.05. - 31.05. 7,998 01.05. - 31.05 9,277
    01.06. - 30.06. 7,998 01.06. - 30.06. 9,047
    01.07. - 31.07. 7,998 01.07. - 31.07. 8,058
    01.08. - 31.08. 8,674 01.08. - 31.08. 7,990
    01.09. - 30.09. 8,746 01.09. - 30.09. 8,026
    01.10. - 31.10. 8,746 01.10. - 31.10. 9,798
    01.11. - 30.11. 8,746 01.11. - 30.11. 12,037
    01.12. - 31.12. 8,746 01.12. - 31.12. 12,319

Erstattungsbeträge in Spanien

Tankungen von

2016 ct./l 2015 ct./l 2014 ct./l
seit 01.01.2016 0,1 01.01. - 31.12. 0,1 01.01. - 31.12. 0,1

Erstattungsbeträge in den Regionen Spaniens

Tankungen von

Region 2016 ct./l 2015 ct./l 2014 ct./l
             
Asturias seit 01.01.2016 4,1 01.01. - 31.12. 4,1 01.01. - 31.12. 4,1
             
Andalusien seit 01.01.2016 4,9 01.01. - 31.12. 0,1 01.01. - 31.12. 0,1
             
Aragon seit 01.01.2016 2,5 01.01. - 31.12. 0,1 01.01. - 31.12. 0,1
             
Baleares seit 01.01.2016 4,9 01.01. - 31.12. 4,9 01.01. - 31.12 4,9
             
Baskenland seit 01.01.2016 nn 01.01. - 31.12. 0,1    
             
Cantabria seit 01.01.2016 nn 01.01. - 31.12. 0,1 01.01. - 31.12. 2,5
             
Castilla la Mancha seit 01.01.2016 4,9 01.01. - 31.12. 4,9 01.01. - 31.12. 4,9*
             
Castillia Leon seit 01.01.2016 nn 01.01. - 31.12. 1,7 01.01. - 31.12. 4,9
             
Cataluna seit 01.01.2016 4,9 01.01. - 31.12. 4,9 01.01. - 31.12. 4,9
             
Extremadura seit 01.01.2016 3,94 01.01. - 31.12. 3,94 01.01. - 31.12. 3,94
             
Galicia seit 01.01.2016 4,9 01.01. - 31.12. 4,9 01.01. - 31.12. 3,7
             
Madrid seit 01.01.2016 1,8 01.01. - 31.12. 1,8 01.01. - 31.12. 1,8
             
Murcia seit 01.01.2016 4,9 01.01. - 31.12 4,9 01.01. - 31.12. 4,9
             
Navarra seit 01.01.2016 2,5 01.01. - 31.12. 0,1 01.01. - 31.12. 0,1
             
Pais Vasco seit 01.01.2016 nn 01.01. - 31.12. 0,1 01.01. - 31.12. 0,1
             
Rioja seit 01.01.2016 nn 01.01. - 31.12. 0,1 01.01. - 31.12. 0,1
             
Valencia seit 01.01.2016 4,9 01.01. - 31.12. 4,9 01.01. - 31.12. 4,9

* 50% des Erstattungssatzes sind rückerstattungsfähig

Erstattungsbeträge in Ungarn

Tankung von

2016 HUF/l 2015 HUF/l 2014 HUF/l
01.01. - 30.09. 7,00 01.01.-31.12. 11,00 01.01. - 31.12. 17,00
01.10. - 31.12. 17,00